Die Vorbereitungen zur Primiz laufen!

Regen Pfarrverband am 28.01.2024

Der künftige Primiziant zusammen mit Vertretern von Pfarrei, politischer Gemeinde und Langdorfer Vereinen

Die zweite Versammlung mit den Vereinsvertretern zur Primizplanung hat stattgefunden.

Pfar­rer Mar­co Stangl hat­te zu einer wei­te­ren Bespre­chung zum Ablauf der Pri­miz von Chris­toph Mader am 30. Juni mit den Ver­eins­ver­tre­tern ein­ge­la­den. Am Tag der Pries­ter­wei­he, am 29. Juni, wird von der Pfar­rei ein Bus nach Pas­sau zum Wei­he­got­tes­dienst ein­ge­setzt wer­den. Eine Anmel­dung wird zu gege­be­ner Zeit über das Pfarr­bü­ro mög­lich sein. Den Hei­mat­emp­fang für den Pri­mi­zi­an­ten um 17 Uhr am Rat­haus wird Bür­ger­meis­ter Micha­el Eng­l­ram mit den Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern der Gemein­de­ver­wal­tung orga­ni­sie­ren. Die Anlie­ger an der Haupt­stra­ße sind bereits an die­sem Tag ein­ge­la­den, ihre Häu­ser zu schmü­cken.
Pfar­rer Mar­co Stangl und Pfarr­vi­kar Mar­tin Gug­gen­ber­ger freu­en sich, dass bereits eini­ge Ver­ei­ne und auch Ein­zel­per­so­nen ihre Mit­hil­fe zuge­sagt haben, unter ande­rem: Gemein­de Lang­dorf, SpVgg Brand­ten, FC Lang­dorf, Wolf­gang Schil­ler, Sabi­ne Kraus, Moni­ka Fischl, Maria Pres­tel, Mar­git Weiß, Gün­ther Kager­bau­er, die Feu­er­weh­ren Lang­dorf und Brand­ten, Vete­ra­nen- und Reser­vis­ten­ver­ein Lang­dorf-Brand­ten, Hei­mat­büh­ne Lang­dorf, HG Lang­dorf, Imker­ver­ein Schöneck, Schnup­fer­club Schöneck, Müt­ter­ver­ein, Frau­en­bund, Alfred Rosen­au­er von der San-Staf­fel Regen, Hecken­schüt­zen Brand­ten, Berg­schüt­zen Lang­dorf, Wald­ver­eins­ka­pel­le, Pro­jekt­chor unter der Lei­tung von Robert Gei­ger, Una Ter­ra, Kath­rin Achatz, Pfarr­ge­mein­de­rat und Kir­chen­ver­wal­tung.
Der Zelt­auf­bau erfolgt bereits eini­ge Tage vor­her, damit noch Zeit für die Deko­ra­ti­on des Zel­tes und der Tische bleibt. In der Fest­hal­le sol­len eben­so früh­zei­tig die mög­li­chen Auf­bau­ar­bei­ten getä­tigt wer­den. Am Pri­miz­tag wird sich der Zug der Ver­ei­ne um 8.45 Uhr am Rat­haus auf­stel­len und den Pri­mi­zi­an­ten vom Eltern­haus um 9 Uhr abho­len. Der Fest­zug erfolgt von der Wie­sen­stra­ße über die Gar­ten­stra­ße zur Haupt­stra­ße und zur Pfarr­kir­che. Auch die Kin­der­gar­ten- und Schul­kin­der sol­len am Pri­miz­tag mit ein­be­zo­gen wer­den. Wer für den Pro­zes­si­ons­weg am Pri­miz­tag klei­ne Bir­ken spen­den möch­te, kann sich ger­ne im Pfarr­bü­ro mel­den.
Max Eng­l­ram, der die Bespre­chung mode­rier­te, stell­te in den Raum, dass man auch noch mehr in der Öffent­lich­keit mit beson­de­ren Pro­duk­ten auf die Pri­miz hin­wei­sen könn­te. Bis zur nächs­ten Bespre­chung soll­te über­legt wer­den, wel­che Pro­duk­te geeig­net wären. Außer­dem soll­te bereits ange­fragt wer­den, wer die Pfar­rei Lang­dorf hier unter­stüt­zen möch­te.
Die nächs­te Bespre­chung zur Pri­miz fin­det am Mitt­woch, 6. März um 19 Uhr im Pfarr­saal statt. Wer sich noch an Arbei­ten betei­li­gen möch­te, ist herz­lich zu die­ser Bespre­chung ein­ge­la­den. Für eine Über­ra­schung für den Pri­mi­zi­an­ten wer­den eben­falls noch geschick­te Hän­de zum Bas­teln gesucht!

Text: Evi Kraus
Fotos: Mar­co Stangl

Weitere Nachrichten

P1010367
12.02.2024

Familiengottesdienst in Langdorf

"Jesus verwandelt dich!" - Mit Konfetti und Kostüm die Bibel erleben

Raum der Stille
10.02.2024

Raum der Stille mit Impulsen in der Allerseelenkapelle

Während der Faszenzeit steht die Allerseelenkapelle offen für Stille und Impuls

IMG 20240129 WA0008
30.01.2024

Gelungene Kinderkirche

Die Gemeinde der Kinderkirche versammelte sich am Sonntag zu einem abwechslungsreichen und kreativen…